Guide Michelin 2019: Frische Ideen und neuer Schwung in der Gastronomie

Guide Michelin 2019: Frische Ideen und neuer Schwung in der Gastronomie

Vor Erscheinen des neuen Guide Michelin blicken Spitzengastronomen und Gourmets erwartungsvoll nach Berlin.

Mann hält einen Guide Michelin in der Hand

© dpa

Am Dienstag (26. Februar) wird die Ausgabe 2019 des Hotel- und Restaurantführers vorgestellt. In den vergangenen Jahren galten die Trends zu mehr vegetarischen Gerichten, regionalen und saisonalen Produkten auf den Tellern und mehr Lässigkeit im Ambiente. Der Direktor des Guide Michelin für Deutschland und die Schweiz, Ralf Flinkenflügel, bestätigt: «Es gibt immer mehr junge Köche, die frische Ideen haben und neuen Schwung in die deutsche Spitzengastronomie bringen.» 2018 listete der Guide Michelin 300 Sterne-Restaurants in Deutschland auf, davon elf Häuser mit drei Sternen und 39 mit zwei Sternen.
Berliner Meisterköche 2011
© dpa

Neueröffnungen & Nachrichten

Mitteilungen über Restaurant-Neueröffnungen, neue Bars oder Cafés in Berlin und interessante Meldungen rund um die Gastronomie in der Hauptstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. Februar 2019