Unterrichtsarten

unterrichtsarten
Bild: Musikschule Paul Hindemith Neukölln

Einzelunterricht

Die häufigste Unterrichtsart ist der Einzelunterricht. Hier kann die Lehrkraft direkt auf die Bedürfnisse und individuellen Fortschritte der Schüler*innen eingehen. Der Unterricht findet i.d.R. einmal wöchentlich (außer Ferien und Feiertage) statt. Der Unterrichtsvertrag wird unbefristet geschlossen.

Gruppenunterricht

Bei dieser Unterrichtsform meldet sich eine Gruppe von 2 bis 3 bzw. 4 bis 9 Schüler*innen an, die gemeinsam bei einer Lehrkraft Unterricht erhalten. Der Unterricht findet i.d.R. einmal wöchentlich (außer Ferien und Feiertage) statt. Der Unterrichtsvertrag wird befristet für max. 1 Jahr geschlossen.

Kursunterricht

Angebote des Kursunterrichtes gibt es vorrangig in der Grundstufe. Aber auch in allen anderen Fachgruppen werden Kurse angeboten, teilweise auch als kostenfreie Ergänzung zum kostenpflichtigen Einzel-/Gruppenunterricht. Seitens der Musikschule werden Kurse ab 10 Teilnehmer*innen eingerichtet. Der Unterricht findet i.d.R. einmal wöchentlich (außer Ferien und Feiertage) statt. Sofern es sich um kostenpflichtige Kurse handelt, ist der Unterrichtsvertrag für max. 1 Jahr befristet.