EnglishFrançaisItaliano

Museum für Kommunikation Berlin

Das Museum für Kommunikation Berlin zeigt die Geschichte der Kommunikation.
Museum für Kommunikation
© Museum für Kommunikation/Michael Ehrhart

Das heutige Museum für Kommunikation Berlin wurde 1872 als erstes Postmuseum der Welt gegründet. Auf Anregung des damaligen Generalpostmeisters Heinrich von Stephan entstand von 1893-1897 ein prunkvoller, repräsentativer Bau in der Leipziger Straße/Ecke Mauerstraße, wo das Museum fortan seinen Sitz hatte. Mit seiner Dauerausstellung macht das Museum für Kommunikation Berlin die Herkunft, die Entwicklung und die Zukunftsperspektiven der Informationsgesellschaft erleb- und begreifbar.

Berühmte Exponate im Museum für Kommunikation

Zu sehen sind berühmte Objekte der Sammlung, wie zum Beispiel die legendäre Blaue Mauritius, sowie Exponate, die Kommunikationsgeschichte geschrieben haben. Die kommunikative Botschaft zeigt sich bereits an der historischen Fassade, über die in blauer Neonschrift ein Lichtspiel aus wechselnden Worten läuft und ist auch zu hören, da entlang des Hauses eine Klangcollage aus Musik, Sprache und Alltagsgeräuschen installiert ist.

Angebote für Kinder und Familien

Das Museum für Kommunikation bietet Kindern und Jugendlichen ganzjährig die Möglichkeit die neuen und alten Medien zu entdecken und zu verstehen.

Aktuelle Austellungen

Die Nacht – Alles außer Schlaf

Die meisten Menschen nutzen die Nacht zum Schlafen. Doch was passiert, wenn wir den Schlaf aussetzen und die Nacht durchwachen? Unsere Welt ... mehr »

Why Are You Creative?

David Lynch und Vivien Westwood, Stephen Hawking und David Bowie, Angelina Jolie und Ai Weiwei, Björk und Frank Gehry – auf unterschiedliche ... mehr »

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Adresse: Museum für Kommunikation Berlin
Leipziger Straße 16
10117 Berlin
Telefon: 030 202 94 0
E-Mail: mfk-berlin@mspt.de
Internetadresse: www.mfk-berlin.de
Öffnungszeiten: Dienstag 9 bis 20 Uhr, Mittwoch bis Freitag 9 bis 17 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 10 bis 18 Uhr, geschlossen am 24., 25. und 31. Dezember
Sonstiges: Bibliothek: Dienstag bis Donnerstag 9 bis 17 Uhr
Eintrittspreise: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre Eintritt frei
Barrierefrei: Barrierefreier Zugang über Rampen am Haupteingang. Alle Ebenen über rollstuhlgerechten Aufzug mit Orientierungshilfen für blinde und sehbehinderte Besucher erreichbar. Behindertengerechtes WC im 1. UG.
Führungen: Führungen bitte im Museum unter Telefon 030/ 202 94 204 erfragen
Educational Sites: Weitere Informationen für Lehrer und Schüler hier »

Weitere Themen

Altes Museum

Museen in Mitte

Unbestritten das kulturelle Zentrum Berlins. Das Neue Museum mit der Büste der Nofretete, das Alte Museum, das Deutsche Historische Museum oder das Pergamonmuseum sind weltweit beachtete Kultureinrichtungen. mehr »
Rotorblatts für das deutsche Technikmuseum

Museumsführer: Technik & Industrie

Institutionen wie das Deutsches Technikmuseum oder das Museum für Kommunikation befassen sich mit technischer Kulturgeschichte oder mit kommunikativen Botschaften im Allgemeinen. mehr »
Quelle: Museum für Kommunikation, Bearbeitung: berlin.de
Aktualisierung: 16. November 2017

Museumsführer

Lange Nacht der Museen in Berlin
Die Berliner Museen bewahren Geschichte, Kunst und Wissen. Weltberühmte Kunstschätze wie die Büste der Königin Nofretete sind Besuchermagneten. mehr »

Museum: Eintritt frei

Ein historisches Schild im AlliertenMuseum
In vielen Berliner Museen und Gedenkstätten ist der Eintritt kostenlos. Wo und unter welchen Bedingungen ein Museum freien Eintritt gewährt lesen Sie hier. mehr »

Museumsshops

Postkarten
Berlins Museen bieten neben den zahlreichen Ausstellungen auch viele Möglichkeiten Souvenirs oder Geschenke zu erwerben. mehr »

Aktuell: Ausstellungen & Museen

Neues Bauhaus-Museum

Bauhaus startet Projekt zu 100-jährigem Jubiläum

Das Bauhaus-Jubiläum 2019 drückt der Arbeit der Klassik Stiftung … mehr »

Palais Podewil

Neue Fotoausstellung: «Voll der Osten. Leben in der DDR» im Podewil

Eine neue Fotoausstellung mit Bildern von Harald … mehr »

Inés de Castro

Inés de Castro sagt Leitung des Humboldt Forums ab

Die Stuttgarter Museumsmanagerin Inés de Castro wird doch … mehr »

Action & Abenteuer

Lasergame
Paintball, Exit Game & Co.: Die besten Adressen in Berlin für Action, Abenteuer und Trendsportarten. mehr »

Schule und Museum

Berliner Mauer auf Potsdamer Platz
Informationen zu Museen und Gedenkstätten für die Planung, Vor- und Nachbereitung einer Klassenfahrt in die Hauptstadt. mehr »

Restaurants in Berlin

Restaurants
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantführer mehr »

Kulturorte

Berliner Volksbühne
Die interessanten Orte und die wichtigen Stätten der Kultur der Stadt. mehr »

Termine: Ausstellungen

Ausstellungen in Berlin
Übersicht der in Berlin stattfindenden Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr »

Museumsführer Brandenburg

Filmmuseum Potsdam
Der kleine Museumsführer für das Land Brandenburg gibt Einblicke in die wichtigsten Ausstellungshäuser unseres großen Nachbarn. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende und für den kommenden Monat, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Kostenlos direkt in Ihr Postfach. mehr »
(Bilder: Tobias Droz/BerlinOnline; SDTB Foto: Jan Oelker; dpa; Berlin.de; Klicker/pixelio.de; facebook)