Bebelplatz: Lichtspektakel in historischem Ambiente

Bebelplatz: Lichtspektakel in historischem Ambiente

Der zentral gelegene Bebelplatz ist jedes Jahr beim Festival of Lights das Highlight für alle, die buchstäblich im Licht wandeln möchten.

  • Festival of Lights 2021 (12)© ks/BerlinOnline
  • Festival of Lights 2021 (6)© ks/BerlinOnline
  • Festival of Lights 2020 (2)© KS/BerlinOnline
  • Festival of Lights© dpa
    Die juristische Bibliothek der Humboldt Universität leuchtet am 07.10.2016 bunt angestrahlt.
  • Festival of Lights 2020 (4)© KS/BerlinOnline
  • Festival of Lights 2019 (6)© KS/BerlinOnline
  • Festival of Lights 2019 (8)© KS/BerlinOnline
  • Alte Bibliothek - Festival of Lights 2018© ks/BerlinOnline
    Illuminiert ist die Alte Bibliothek, Sitz der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität am Bebelplatz beim 14. "Festival of Lights" (5. bis 14. Oktober).
Wer sich mittig auf den Platz stellt, wird vom bunten Licht regelrecht umhüllt. Die Juristische Fakultät der Humboldt Universität, die St. Hedwig-Kathedrale und die Staatsoper Unter den Linden werden mit Standbildern illuminiert. Das Hotel de Rome wird auch in diesem Jahr wieder mit aufwendigen 3D-Mappings zum Leben erweckt.

Lichtspektakel in alle Himmelsrichtungen

In diesem Jahr wird der Bebelplatz in einer 180 Grad-Inszenierung erstrahlen. Das Thema ist «Vision of our Future». Das Herzstück der Inszenierung wird auf die Fassade des Hotel de Rome projiziert. Ein aufwendig konzipiertes und auf das Gebäude angepasste Videomapping wird unter anderem das Universum in seiner atemberaubenden Vielfalt gezeigt. Weiteres Highlight ist die Show «Two Countries celebrating Peace», die gemeinsam von den Botschaften des Staates Israel und der Vereinigten Arabische Emirate präsentiert wird.

Weitere Illuminationen in der Nähe

Wer der Straße Unter den Linden Richtung Westen folgt, erreicht nach einem kurzen Spaziergang das Brandenburger Tor, auf welches jedes Jahr aufwendige Lichtshows projiziert werden. Wer den Weg nach Osten einschlägt kann nach einem Zwischenstopp beim illuminierten Berliner Dom die Videoshows auf dem Fernsehturm bewundern.

Karte

Adresse
Unter den Linden 9
10117 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Tram

Das könnte Sie auch interessieren

Festival of Lights 2021 (8)
© ks/BerlinOnline

Festival of Lights

07. bis 16. Oktober 2022

Das Festival of Lights verzaubert Berlin. Zahlreiche Gebäude und Plätze in der Hauptstadt werden 10 Tage lang bunt illuminiert. mehr

Bebelplatz
© Tobias Droz/BerlinOnline

Bebelplatz

Mitten im musealen Zentrum Berlins lässt der Bebelplatz erahnen, wie man sich vor fast 300 Jahren eine schöne Stadt vorstellte. Die Nazis entweihten den Ort mit der Bücherverbrennung, an die heute ein Mahnmal erinnert. mehr

Aktualisierung: 4. Oktober 2022