Veranstaltungen am 09. November

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten bis 22. Dezember umfangreiche Beschränkungen. Den aktuellen Stand der Verordnung über erforderliche Maßnahmen finden Sie immer unter: www.berlin.de/corona

Veranstaltungen am 09. November

Auf den 9. November fallen historisch wichtige Ereignisse: die Ausrufung der deutschen Republik 1918, der Hitler-Putsch 1923, die Reichspogromnacht 1938 oder der Berliner Mauerfall 1989. Wer sich an diesem besonderen Datum inhaltlich mit den Ereignissen auseinandersetzen möchte, dem seien folgende Veranstaltungen und Ausstellungen empfohlen:

Mauerfall-Veranstaltungen am 09. November 2020

Spurensuche: Die Berliner Mauer erkunden

Mauerverlauf
© dpa

Mauer in Berlin: Wo sie noch steht

Wer in die Hauptstadt kommt, will sie sehen. Doch von der Mauer, die Berlin einst teilte, stehen nur noch Reste. Wo noch echte Mauer steht- und was nur Nachbau ist. mehr

East Side Gallery
© dpa

East Side Gallery

Die East Side Gallery ist ein Überrest der Berliner Mauer. Künstler machten sie zur längsten Open-Air-Galerie der Welt. mehr

Meldungen: Jahrestags der antisemitischen Novemberpogrome

Derzeit sind leider keine weiteren Veranstaltungen bekannt. Zur Eindämmung der Corona-Pandemie mussten einige Events abgesagt werden.
Berlin Mauer
© dpa

Geschichte der Stadt Berlin

Informationen zur Geschichte der Stadt Berlin mit Epochenüberblick, Geschichte der Bezirke, Museen und Denkmäler, Nationalsozialismus und Berliner Mauer. mehr

Berliner Mauer
© Alexi Tauzin/stock.adobe.com

Berliner Mauer

Stadtführungen zum Thema Berliner Mauer plus geführte Radtouren entlang der ehemaligen Grenzanlagen. mehr