Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus findet im 2G-Modell statt

Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus findet im 2G-Modell statt

Der beliebte Berliner Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie im 2G-Modell stattfinden.

Berliner Weihnachtsmärkte 2016

© dpa

Ein Riesenrad leuchtet auf dem Weihnachtsmarkt «Berliner Weihnachtszeit» am Roten Rathaus neben den Fernsehturm.

Das gab der Veranstalter Laubinger Event auf seiner Website bekannt. Grund für die Durchführung des Weihnachtsmarkts nach dem 2G-Prinzip sei das Wegfallen der Maskenpflicht, Abstandsregelung und Personenobergrenze. Im 2G-Modell müssen Besucher entweder vollständig geimpft sein oder nach einer Coronainfektion als genesen gelten. Anders als bei der 3G-Option reicht ein negatives Testergebnis nur in wenigen Fällen aus - etwa für Schüler.

Mehrere Betreiber wählen 2G-Optionsmodell

Der Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus ist nicht der einzige Markt, der im Jahr 2021 nur Geimpften und Genesenen Zutritt gewährt. Auch die Betreiber der Weihnachtsmärkte am Gendarmenmarkt und in der Zitadelle haben sich für das Modell entschieden. Zahlreiche Weihnachtsmärkte, darunter auch der Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg, wurden derweil bereits abgesagt.

3G-Regelung für den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche

Der Berliner Schaustellerverband plant nach derzeitigem Stand eine Durchführung des Weihnachtsmarktes an der Gedächtniskirche mit der 3G-Regelung. Auf dem bis Mitte Oktober auf dem Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm stattfindenden Herbst-Rummel und dem gut sechswöchigen Berlin Park im Juli und August habe sich die Bereitschaft für ein sicheres Miteinander bereits gezeigt, teilte der Verband mit. Das sei auch mit entsprechendem Platzkonzept beim geplanten Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche möglich.
Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt 2021 (3)
© dpa

Weihnachtsmärkte 2021 im 2G-Modell

2021 findet die Weihnachtszeit noch einmal im Schatten der Corona-Pandemie statt. Einige Betreiber haben sich dazu entschlossen, ihre Weihnachtsmärkte im 2G-Optionsmodell durchzuführen. mehr

Weihnachtsmarkt
© Dangubic - stock.adobe.com

Diese Weihnachtsmärkte wollen 2021 öffnen

Corona zum Trotze wird es zur Weihnachtszeit in Berlin nach gebrannten Mandeln und Glühwein öffnen: Diese Weihnachtsmärkte der Hauptstadt wollen 2021 ihre Tore für Besucher öffnen. mehr

Quelle: dpa/BerlinOnline

| Aktualisierung: Dienstag, 19. Oktober 2021 12:19 Uhr

Weitere Nachrichten aus Kultur & Events