Berliner Sammlerfamilie Bastian übergibt Chipperfield-Haus

Berliner Sammlerfamilie Bastian übergibt Chipperfield-Haus

Nach ersten Rückziehern übergibt die Galeristenfamilie Bastian ihr Chipperfield-Haus heute in Berlin an die Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

  • Chipperfield-Haus© dpa
    Das Chipperfield-Haus der Galeristenfamilie Bastian.
  • David Chipperfield© dpa
    Der britische Architekt David Chipperfield.
Das futuristische Galeriehaus an der Museumsinsel soll ein kulturelles Bildungszentrum vor allem für junge Leute werden. Es stammt von dem britischen Stararchitekten David Chipperfield, der auch genau gegenüber das neue Eingangsgebäude der Museumsinsel, die James-Simon-Galerie, gebaut hat. Um das rund 2000 Quadratmeter große Haus hatte es ein langes Hin und Her gegeben. Nach Ankündigungen und Rückziehern hatte sich die Familie schließlich zur Schenkung entschlossen.
Bode-Museum Westseite
© Arne Janssen/BerlinOnline

Fotos: Museumsinsel

Mitten in Berlin, auf einer Insel in der Spree, befindet sich einer der herausragendsten Museumskomplexe Europas: Die Museumsinsel, die zum Unesco-Welterbe gehört. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 12. März 2019