Fête de la Pluie: Indoor-Highlights der Fête de la Musique bei Regen

Fête de la Musique

An mehr als 100 Standorten in Berlin findet die Fête de la Musique statt. Darunter befinden sich auch - geschützt vor Regenwetter - einige Indoor-Highlights.

Auch wenn die Fête de la Musique die «Umsonst und Draußen»-Tradition pflegt, sorgen einige Locations auch bei schlechtem Wetter für beste Musikstimmung. Die Highlights 2024 werden derzeit aufgebaut und ergänzt.

Kesselhaus

Das Kesselhaus präsentiert auf der "French Night" im Rahmen der Fête de la Nuit ab 23 Uhr neue Musik und Künstler:innen aus Frankreich. In diesem Jahr treten Alice Animal und Sun auf.

Wo: Kesselhaus
Wann: ab 23 Uhr

Zeiss-Großplanetarium

Das Zeiss-Großplanetarium nimmt in diesem Jahr erneut an der Fête de la Musique teil. Als besonderes Highlight können Besucher:innen im Planetariumssaal unter der 360°-Fulldome-Projektion des Berliner Sternenhimmels Live-Musik genießen.

Wo: Zeiss-Großplanetarium
Wann: 20:30 bis 23 Uhr

Friedrichstadt-Palast

Im prunkvollen und trockenen Friedrichstadt-Palast präsentieren Jaqueline Bergrós Reinhold, Mikael Johansson und Thomas Teske Songs aus der aktuellen und den vergangenen Grand Shows des Palasts - Falling in Love, Vivid und Arise.

Wo: Friedrichstadt-Palast
Wann: 15:45 bis 19:15 Uhr

Exploratorium

Im Exploratorium Berlin gehört die Bühne den ganzen Abend lang der frei improvisierten Musik. Es treten auf: Duo Bapho & Anna Melnikova, Berlin EARport, Felipe Araya und Lorena Izquierdo, RaumKlangEnsemble, Whathappensnext Ensemble Berlin, Sarotti Instant, voiceX, Nichts & alles, Wednesday-Night-Ensemble sowie Arsava/Dyberg Quartett feat. Morten Larsen & Flo Fischer.

Wo: Exploratorium Berlin
Wann: ab 17 Uhr

Junction Bar

Die Junction Bar feiert die Fête de la Nuit indoor
mit ausgewählter Musik aus Funk, Pop, Rock und Black Music zusammen mit den Künstlerinnen und Künstlern Lemonoctopus, Babylon the Beach und Jacks & Queens.

Wo: Junction Bar
Wann: ab 21 Uhr

Parochialkirche

Die Parochialkirche bietet Schutz vor Regen und ein breites Programm an Chormusik mit dem Ernst-Busch-Chor, Männerchor Eintracht 1892, Golfchor Berlin-Brandenburg, Deutsch-Spanischer Chor, Fugatonale, Gemischter Chor Berlin-Pankow, Konzertchor Berliner Pädagogen, Belcanto Chor Berlin, Gemischter Chor "Ernst-Moritz-Arndt" Berlin, Nordberliner Chorgemeinschaft, Singing me happy und Canto Ergo Sum.

Wo: Parochialkirche
Wann: ab 16 Uhr

Passionskirche

In der Kreuzberger Passionskirche erklingen Lieder und Gesänge aus Ost- und Südeuropa. Mal wehmütig, mal traurig, mal lebensfroh und heiter: Das Ensemble Perepjolotschki, Downtown Vocals, die Singfrauen Berlin und das Blackbird Cafe Orchestra.

Wo: Passionskirche in Kreuzberg
Wann: ab 17 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Fête de la Musique

Fête de la Musique

21. Juni 2024

Am Tag des Sommeranfangs, dem 21. Juni, feiert Berlin die Fête de la Musique. Auf Bühnen und in vielen Straßen in der ganzen Stadt beteiligen sich Musiker kostenlos an der Feier und bieten ihre Musik dar.  mehr

Party Rave (1)

Clubs & Party in Berlin

Clubs in Berlin: Clubguide für Berlin mit Beschreibungen, Adressen und Fotostrecken zu den interessantesten und wichtigsten Berliner Party-Locations.  mehr

Aktualisierung: 19. Juni 2024