Ukraine

Inhaltsspalte

Bedienung ab dem 21.03. an unseren Standorten / Service from March 21st at our locations

21.03.2022

Dienstgebäude der LEA-Standorte Friedrich-Krause-Ufer und Keplerstraße nebeneinander
Bild: Landesamt für Einwanderung

Update

Seit dem 01.04.2022 gilt die 3G-Regelung nicht mehr.

Bitte tragen Sie beim Betreten unserer Dienstgebäude aber weiterhin eine Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2. Dies dient Ihrem eigenen Schutz und dem Schutz unserer Beschäftigten.

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine sind mehrere zehntausend Menschen nach Berlin geflüchtet und viele von ihnen haben in der Stadt für die nächsten Jahre Aufnahme gefunden.

Das Landesamt für Einwanderung (LEA) steht in den nächsten Wochen und Monaten vor der enormen Herausforderung, den Geflüchteten so schnell wie möglich humanitäre Aufenthaltserlaubnisse zu erteilen.
Über die selbstverständlich weiterhin stattfindende Bedienung hinaus werden dafür alle im LEA verfügbaren personellen Ressourcen eingesetzt.

Bis auf weiteres können deshalb allerdings leider keine kurzfristigen Express-Termine in der Online-Terminvereinbarung mehr angeboten werden.

Wir bitten Sie in dieser besonderen Situation dafür um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Übersicht über die für alle Abteilungen und Referate an unseren Standorten geltenden Regelungen:

Standort Friedrich-Krause-Ufer

Abteilung A

  • Referate A 1 und A 5 (Syrische Staatsangehörige und Staatenlose / Personen mit ungeklärter Staatsangehörigkeit aus Syrien):
    • Die Bedienung findet nur mit Termin statt.
  • Referate A 2, A 3 und A 4 (Personen im Asylverfahren oder mit Ausreise-Verpflichtung):
    • Die Bedienung findet nur mit Termin statt.
    • Sie haben eine Aufenthaltsgestattung, Duldung, Grenzübertrittsbescheinigung, Bescheinigung nach § 84 Absatz 2 AufenthG (sogenannte L 4048- Bescheinigung) oder Passeinzugsbescheinigung?
    • Dann registrieren Sie sich bitte im Online-Formular auf unserer Website.

Abteilung E

  • Die Abteilung E ist zuständig für Aufenthaltserlaubnisse aus familiären und humanitären Gründen, für Au-pairs, Selbständige, Teilnahme an Freiwilligendiensten, Working-Holiday-Programmen sowie unbefristete Aufenthaltstitel.
  • Die Bedienung in den Referaten E 1 bis E 5 findet nur mit Termin statt.

Abteilung R (Unerlaubt Eingereiste mit Bescheinigungen der Polizei oder des Hauptzollamts)

  • Die Abteilung R bedient nur montags und dienstags von 07:00 bis 14:00 Uhr und donnerstags von 09:00 bis 17:00 Uhr bei Vorlage einer Wartenummer.
  • Diese Wartenummern werden am Standort Friedrich-Krause-Ufer an der Pforte (Haupteingang) ausgegeben.

Standort Keplerstraße (Referate B 1 / B 2)

  • Die Referate B 1 und B2 sind zuständig für Aufenthaltstitel für Fachkräfte, Beschäftigte in Wissenschaft und Forschung, Studierende und Auszubildende sowie jeweils deren Familienangehörige.
  • Die Bedienung findet nur mit Termin statt.