Lesestart

Lesestartset mit Beutel
Bild: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin

Mit der zweiten Lesestart-Kampagne sollen wieder bereits kleine Kinder für Bücher und das Lesen begeistert werden. Auch die Eltern sollen motiviert werden, das (Vor)Lesen mehr in den Alltag einzubauen. “Denn Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Dies ist eine wichtige Vorraussetzung für gute Bildungschancen.” (Quelle: www.lesestart.de)
Dazu erhalten die Kinder im Alter von einem, drei und sechs Jahren ein Lesestart-Set: gefüllt mit vielen Tipps zum Vorlesen und einem Buchgeschenk.
Innerhalb von acht Jahren wurden mit der ersten Kampagne rund 4,5 Mio. Lesestart-Sets an Kinder aus drei aufeinanderfolgenden Jahrgängen verschenkt.

Set I für Einjährige

Von 2011 bis 2014 erhielten Eltern mit einjährigen Kindern das erste Set in der Kinderarztpraxis im Rahmen der U6-Vorsorge.

Kernelement des Lesestart-Sets bildete ein altersgerechtes Pappbilderbuch:

  • Sybille Brauer: Bilder suchen – Wörter finden. Schau mal, meine Welt! Coppenrath Verlag
  • Emma Dodd: Ich hab dich lieb, Langenscheidt Verlag
  • Duden Zwerge: Ich spiele, FISCHER Duden Kinderbuch

Set II für Dreijährige

Bildvergrößerung: Übergabe des Lesestart-Sets mit Fingerzeigen “Drei”
Bild: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin

Von 2013 bis 2015 gab es das nächste Set in Bibliotheken, wenn die Kinder drei Jahre alt waren. Insgesamt konnten mit den ersten beiden Sets jeweils die Hälfte aller Kinder der drei Jahrgänge erreicht werden.

Das zweite Lesestart-Set für dreijährige Kinder enthielt als Kernelement ein altersgerechtes Pappbilderbuch:

  • James Krüss, Lisl Stich: Henriette Bimmelbahn, Boje Verlag.
  • Monika Ehrenreich: Komm, wir gehen in den Kindergarten!, Tessloff Verlag.
  • Thomas Müller: Apfelsaft holen, Aladin Verlag.
  • Julia Boehme, Franziska Harvey: Tschüss, kleines Muffelmonster, Arena Verlag.

Auf das dritte Lesestart-Set konnten sich ab 2016 sogar alle Schulanfängerinnen und Schulanfänger freuen!

Set III für Schulanfänger*innen

Buchcover "Die Schule der magischen Tiere"
Bild: Carlsen-Verlag
Nach Beginn des Schuljahrs 2016/2017 erhielten alle Erstklässlerinnen und Erstklässler ihr eigenes Lesestart-Set III mit einem altersgerechten Lesestart-Buch und einem mehrsprachigen Vorlese-Ratgeber für Eltern. Das dritte Lesestart-Set bestand aus einer Lesestart-Stofftasche mit einem altersgerechten Lesestart-Buch
  • Margit Auer: Die Schule der magischen Tiere
    und einem mehrsprachigen Vorlese-Ratgeber für Eltern.
    Die fünf verschiedenen Buchtitel wurden speziell für das Lesestart-Set entwickelt und berücksichtigten in unterschiedlichen Textformen die verschiedenen Lese-Kompetenzen der Kinder beim Schuleintritt.

Neue Kampagne

Zwei_Kinder_lesen_ein_Buch
Bild: Fotolia_WavebreakMediaMicro

„Lesestart 1–2–3“ startete 2019 und ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. In drei aufeinander folgenden Jahren erhalten Eltern für ihre Kinder im Alter von einem, zwei und drei Jahren Lesestart-Sets.

Lesestart 1: Seit November 2019 können Eltern mit einjährigen Kindern im Rahmen der U6-Vorsorgeuntersuchungen bei teilnehmenden Kinder- und Jugendärzten das Lesestart-Set 1 erhalten.

Lesestart 2: Ab November 2020 wird an Eltern, deren Kinder dann zwei Jahre alt sind, während der U7-Vorsorgeuntersuchung das Lesestart-Set 2 weitergegeben.

Lesestart 3: Ab November 2021 wird Eltern ein drittes Set für ihre dann dreijährigen Kinder in den teilnehmenden Bibliotheken vor Ort überreicht. Wir sind dabei!
Lesestart-Webseite mit weiteren Informationen