Schach und Gedächtnistraining in der Bibliothek

Tische mit Schachspielen und Halloween-Schmuck

Halloween-Schach

Schach und Gedächtnistraining mit dem Team des Wirtschaftspsychologen Steve J. Gildemeister

In der Mark-Twain-Bibliothek kann man jeden letzten Samstag des Monats von 10-14 Uhr Schach spielen. Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder und Erwachsene – alle sind herzlich willkommen! Schachbretter, Figuren und das Know How werden zur Verfügung gestellt.
Man lernt spielend voraus zu denken. In dem strategischen Spiel hat jeder Zug (jede Handlung) eine Konsequenz und entscheidet über Sieg oder Niederlage.
Schachspieler wissen, wie man aus Fehlern lernt und durch logische Überlegungen das Spiel trotz Nachteil für sich entscheiden kann.

Ziele der Förderung:

Einsteiger
  • Grundregeln kennenlernen
  • gemeinsames Schach spielen
  • Konzentration steigern
  • Schacheröffnungen lernen
  • Bauernketten und ihre Taktiken
  • geschichtlicher Hintergrund
  • Hand-Augen-Koordination
Fortgeschrittene
  • positionelles Spiel
  • Gambits und Traps (Schachtricks)
  • Taktiken im Mittel- und Endspiel
  • Matt setzen
  • Schachpuzzle (Stellungsanalyse)
  • FIDE Schachregeln
  • Etikette bewahren

Mark-Twain-Schachpokal

In regelmäßigen Abständen veranstaltet das Team von Steve Gildemeister Schachturniere in der Bibliothek. An den Gewinner wird für einen Monat ein Wanderpokal verliehen. Danach besteht die Möglichkeit, sich mit Passbild und Namen auf einer Übersicht zu verewigen.

https://youtu.be/eQ1g9EQLhsY

Gedächtnistraining

  • Unterrichts-Mnemonik – Die Lern-Atmosphäre enorm steigern.
  • Mnemonik Coaching – Anderen zeigen, wie die Methoden funktionieren.
  • MnC Methode – Schachnotation einfach auswendig lernen und blind Schach spielen.
  • Styling Methode – Schnelles Merken von Informationen.
  • Karussell Methode – Multiplikation- und Divisionsergebnisse merken.
  • Zahlen Raster Methode – Multiplikations- und Divisionsergebnisse und Jahreszahlen merken.
  • Lieblings Multiplikations Rhythmus – Das 1×1 spielend leicht lernen.
  • Zähler und Nenner Kinder – Einfache Methode damit Kinder schwerere Divisionsaufgaben im Kopf lösen können.
  • Angepasste Zahlen-Assoziationen – Merken von Zahlen.
  • Schulraum/ Schulweg Methode – Verbesserte Loci-Methode.
  • Ein verbessertes System für das Kalenderrechnen – Bestimmen des Wochentages nach Datum.
  • Verbessertes Bilderrechnen – Leichter bis zu 3-stellige Multiplikationsaufgaben im Kopf rechnen.
  • Verwechslungsmethode – Schnelles Lernen von Fakten, Fremdwörtern und Vokabeln.
  • Verbessertes Namen-Gesichter-Merken – Um sich Namen und Gesichter zu merken.
  • Tierisches Gedächtnis – Verbessertes Merken des Alphabets.
    Vorwärts und Rückwärts aufsagen. Nummerische Zuordnung.
  • Ein verbessertes Major-System – Noch schnelleres Merken von jeglichen Zahlen, wie Telefonnummern, IBANs, Geburtstagen, usw.

Ansprechpartner:
Steve Gildemeister
Handy: 01522/1818088
E-Mail: schach.schule.gildemeister@gmail.com
HIER gehts zur Webseite mit besonderen Veranstaltungsthemen

Termine:

26.11.2022 | 10.12.2022 | 28.01.2023 / 25.02.2023 / 25.03.2023 / 29.04.2023 / 27.05.2023 / 24.06.2023 / 29.07.2023 / 26.08.2023 / 30.09.2023 / 28.10.2023 / 25.11.2023 / 16.12.2023

Schach im Podcast

Steve Gildemeister berichtet in unserem Podcast über sein Schach-Angebot in unserer Bibliothek:

Zum Podcast-Beitrag mit Kindern der Schach-AG im April 2022

Zum Podcast-Beitrag vom Januar 2021

Zum Podcast-Beitrag vom April 2020

Blinde Herausforderung

Steve Gildemeister wurde von dem Mitgründer Deutschlands größter Schachwebseite “Schacharena” interviewt. In diesem Video zeigt er, wie man blind Schach spielt. Ab sofort können die Bibliotheksbesucher Steve Gildemeister auch blind herausfordern! Die Herausforderer dürfen natürlich das Schachspiel sehen.

Schach-Turnier

  • Goldener Pokal für das Schachturnier in der Mark-Twain-Bibliothek
  • Medaillen in Gold, Silber und Bronze

Weitere Informationen

  • Flyer mit Infos zum Schach-Club
  • buntes Bild mit Schachfigur, Berlin-Logo und Schach-Logo
  • Tische mit Schachbrettern und -figuren
  • Gruselig verkleidete Menschen hinter einem Schachbrett
  • Aufgabenzettel zum Osterlauf
  • Sommerrätsel des Schachclubs
  • Ostereier und Flyer auf einem Tisch
  • Schachfiguren aus Eimern
  • Tische mit Schachspielen und Gespenster an der Wand
  • Tisch mit zwei Schachspielen
  • Ein Gespenst hängt von der Decke, Tische mit gruseligem Dekor

Flyer zum Ausdrucken

  • Übersicht Schach-Termine 2023

    PDF-Dokument (624.2 kB)