Kundin ist mit Frisur unzufrieden und erstattet Anzeige

Kundin ist mit Frisur unzufrieden und erstattet Anzeige

Nachdem sie mit ihrem Haarschnitt unzufrieden war, hat eine Kundin in Wittenberge ihre Friseurin wegen Körperverletzung angezeigt.

Friseur

© dpa

Eine Friseurmeisterin frisiert einer Kundin die Haare.

Wie die Polizei am Sonntag (23. Dezember 2018) mitteilte, hatte sich die 34-Jährige in einem Salon in der Innenstadt von Wittenberge die Haare schneiden lassen. Sie habe der Friseurin die gewünschte Frisur auf einem Bild gezeigt. Tatsächlich seien die Haare nach Angaben der Frau aber viel kürzer geschnitten worden als gewünscht. Daraufhin habe die Friseurin eine Haarverlängerung vorgenommen. Nach der aufwendigen Prozedur habe die Kundin dann über Kopfschmerzen geklagt und die Anzeige erstattet. In dem Fall werde ermittelt, sagte ein Polizeisprecher.
Friseure in Berlin
© dpa

Friseure

Ob Kurzhaarschnitt, Haarverlängerung oder neue Haarfarbe, ein Friseur ist Profi für alle Themen rund um die Haare. Berlins Friseure nach Stadtteilen. mehr

Klaus Wowereit (SPD, l.) und Udo Walz
© dpa

Panorama

Meldungen aus der Welt der Stars und Sternchen und witzige Geschichten aus Berlin und Brandenburg. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 23. Dezember 2018