Mädchen ins Ohr trompetet: Anzeige wegen Körperverletzung

Weil er einem Mädchen in Berlin unvermittelt ins Ohr trompetete, hat ein Musiker Ärger mit der Polizei.

Gegen den 16-Jährigen werde wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt, teilte die Bundespolizei am Samstag mit. Der Jugendliche habe der Zehnjährigen am S-Bahnhof Hackescher Markt am Freitag derart laut ins Ohr trompetet, dass die Zehnjährige über Schmerzen klagte. «Unabhängig vom Musikgeschmack gab's für diesen "Krach" eine Anzeige wegen Körperverletzung. Kleingeld oder Beifall blieb für sowas aus», twitterte die Bundespolizei.

Und weil die Tat mit einem Gegenstand - sprich der Trompete - erfolgte, bewerteten die Beamten diese als gefährliche Körperverletzung. «Wie das Gericht das letztlich einstuft, ist dann was anderes», sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

Klaus Wowereit (SPD, l.) und Udo Walz

Panorama

Meldungen aus der Welt der Stars und Sternchen und witzige Geschichten aus Berlin und Brandenburg. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: 12. Mai 2018
max 26°C
min 16°C
Bedeckt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)