Maut Richtung Warschau ab 1. Dezember nur noch digital

Maut Richtung Warschau ab 1. Dezember nur noch digital

Autofahrer Richtung Polen können die fällige Autobahn-Maut ab 1. Dezember auf zwei staatlichen Strecken nur noch digital bezahlen. Auf der A2 Richtung Warschau zwischen Konin und Lódź und der A4 zwischen Wrocław und Gliwice gibt es keine Mautstationen mehr, wie die Verbraucherzentrale Brandenburg am Freitag mitteilte. Ein E-Ticket kann an Tankstellen oder über die App «e-Toll PL Bilet» gekauft werden. Wer ohne Ticket unterwegs ist, müsse mit einer Geldbuße von etwa 110 Euro rechnen, hieß es. Die Zahlsysteme auf der A2 zwischen Frankfurt (Oder) und Poznań und auf weiteren privaten Strecken blieben hingegen bestehen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 26. November 2021 18:22 Uhr

Aktuelle Meldungen aus Berlin