Auto voller Feuerwerkskörper an polnischer Grenze angehalten

Auto voller Feuerwerkskörper an polnischer Grenze angehalten

Zollbeamte haben an der polnischen Grenze Dutzende Kilo an Pyrotechnik beschlagnahmt. Bei einer Verkehrskontrolle in Altglietzen (Landkreis Märkisch-Oderland) fanden die Beamten im Kofferraum eines Autos eine 50 Kilogramm schwere Kiste mit Feuerwerksbatterien, wie der Zoll am Donnerstag mitteilte. Auf den Rücksitzen habe man weitere zehn Batterien und elf Feuerwerkskörper entdeckt.

Pyrotechnik beschlagnahmt

© dpa

Zollbeamte haben an der polnischen Grenze Dutzende Kilo an Pyrotechnik beschlagnahmt.

Für einen Großteil der Böller hätte der Fahrer demnach einen Sprengstoffschein besitzen müssen. Viele weitere Feuerwerkskörper waren den Angaben zufolge möglicherweise falsch gekennzeichnet. Nach dem Fund vom Montag leiteten die Beamten ein Steuerstrafverfahren gegen den Fahrer ein und beschlagnahmten die Böller.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 21. Oktober 2021 12:59 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg