Nach Messerangriff: Mordkommission ermittelt in Velten

Nach Messerangriff: Mordkommission ermittelt in Velten

Nach einem Messerangriff in Velten (Landkreis Oberhavel) ermittelt die Polizei wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Bei einem Streit unter drei Männern sei ein 43-Jähriger am Dienstagabend schwer mit einem Messer verletzt worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Der Mann wurde demnach in ein Krankenhaus gebracht und dort operiert.

Blaulicht

© dpa

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen blinkt.

Nach den Angaben vom Mittwoch nahmen Beamte kurz nach dem Angriff einen tatverdächtigen 38-Jährigen in der Nähe des Tatorts vorläufig fest. Ein Atemalkoholtest habe bei ihm einen Wert von rund einem Promille ergeben. Die Mordkommission ermittelt.
Spreewald Therme: Winterwellness
© Beate Waetzel

Winterwellness in der Spreewald Therme

Erleben Sie vom 1. November bis 31. Dezember die Magie des Wohlfühlens bei speziell auf die Winterzeit abgestimmten Winterwellness-Angeboten in der Spreewald Therme. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 20. Oktober 2021 12:25 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg