Turbine Potsdam erreicht Turnier-Finale in Österreich

Turbine Potsdam erreicht Turnier-Finale in Österreich

Turbine Potsdam hat das Finale der Kaif-Trophy in Österreich erreicht. Im zweiten Gruppenspiel bezwang das Team von Trainer Sofian Chahed am Freitag Benfica Lissabon mit 2:0 (1:0). Die Treffer für den Vorjahresvierten der Frauenfußball-Bundesliga gegen die Portugiesinnen erzielten Melissa Kössler und Nina Ehegötz. Das Finale findet am Sonntag (17.30 Uhr) statt. Der Gegner wird in der anderen Gruppe zwischen Real Madrid (im ersten Spiel 3:0 gegen Sparta Prag) und Wacker Innsbruck ermittelt. Die Österreicherinnen sind kurzfristig als Ersatz für Celtic Glasgow eingesprungen, die coronabedingt ihre Teilnahme abgesagt haben.

Fußball

© dpa

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 6. August 2021 21:00 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg