Mann verletzt Ehefrau mit Messer

Mann verletzt Ehefrau mit Messer

Ein 59 Jahre alter Mann hat in Herzberg (Landkreis Elbe-Elster) seine Ehefrau mit einem messerähnlichen Gegenstand auf der Straße attackiert. Die 40-Jährige habe mehrere Schnitt- und Stichverletzungen im Gesicht erlitten, die nicht lebensbedrohlich seien, teilte die Polizeidirektion Süd am Dienstag mit. Rettungskräfte brachten die Frau nach der Tat am Montagabend in ein Krankenhaus. Der Mann stellte sich kurze Zeit später der Polizei. Die Tat-Hintergründe sind nach den Angaben bislang nicht bekannt.

Blaulicht

© dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.

Spreewald Therme: Vinowellness
© Beate Wätzel

Vinowellness – Wellness mit Weintrauben

Erleben Sie die Weintraube von einer neuen Seite: prickelnd, kernig und intensiv wirksam: Vinowellness vom 1. September bis zum 31. Oktober in der Spreewald Therme in Burg. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 27. Juli 2021 12:33 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg