Lotto-Millionär bemerkte Gewinn erst Tage später

Lotto-Millionär bemerkte Gewinn erst Tage später

Der zweite Brandenburger Lotterie-Millionär in diesem Jahr hat nach Angaben von Lotto Brandenburg seinen Gewinn erst ein paar Tage später bemerkt, als er seinen Spielschein prüfte. Der junge Mann aus dem Landkreis Oder-Spree besuchte in dieser Woche «entspannt und mit einem Lächeln im Gesicht» die Lottozentrale in Potsdam, hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag weiter.

Ein Kreuz auf einem Lotto-Spielschein

© dpa

Ein Kreuz auf einem Lotto-Spielschein.

Bei «6aus49» gewann der Mann am 30. Juni mit sechs Richtigen rund 1,5 Millionen Euro. «Ich bin im Grunde wunschlos glücklich und muss nun erst einmal in Ruhe überlegen, was ich mir von dem Gewinn gönnen werde», wurde der Glückspilz in der Mitteilung zitiert. Seit gut einem Jahr tippe er immer mit denselben Zahlen - seinen persönlichen Glückszahlen - und wolle das auch in in Zukunft beibehalten.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 8. Juli 2021 16:24 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg