Polizei findet in Wohnung zahlreiche Drogen: Mann in U-Haft

Polizei findet in Wohnung zahlreiche Drogen: Mann in U-Haft

Bei Ermittlungen gegen illegalen Drogenhandel hat die Polizei in Forst (Spree-Neiße) in einer Wohnung einen Tatverdächtigen festgenommen und zahlreiche Drogen sichergestellt. Der 31-Jährige kam in Untersuchungshaft. Wie die Polizei am Freitag weiter mitteilte, erfolgte der Einsatz bereits am Mittwoch. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Mannes fanden Polizisten mehr als ein Kilogramm Drogen, darunter Cannabis, Amphetamine, Kokain sowie Crystal Meth und mehrere tausend Euro Bargeld.

Polizeiwagen

© dpa

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

Als der Tatverdächtige das Anrücken der Polizei bemerkte, warf er Gegenstände aus einem Fenster der Dachgeschosswohnung. Bei der Sicherung der Beweismittel, die sich den Angaben zufolge zum Teil in der Dachrinne des Gebäudes verfangen hatten, unterstützte die Feuerwehr.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 16. April 2021 15:01 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg