Bericht von Woidke im Landtag nach Bund-Länder-Treffen

Bericht von Woidke im Landtag nach Bund-Länder-Treffen

Nach dem Bund-Länder-Treffen zum weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie will Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (CDU) am Donnerstag im Landtag über die Ergebnisse berichten. Dazu hatte Woidke eine Sondersitzung des Landtags beantragt, die am Donnerstagnachmittag angesetzt ist. Das Kabinett werde dann am Freitag die neue Eindämmungsverordnung beschließen, sagte Innenminister Michael Stübgen (CDU) am Mittwoch im Innenausschuss des Landtags. Anschließend soll der Gesundheitsausschuss zu der Verordnung Stellung nehmen.

Dietmar Woidke

© dpa

Dietmar Woidke (SPD) wartet auf den Beginn einer Landtagssitzung.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 10. Februar 2021 16:31 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg