Toter in ausgebrannter Wohnung in Frankfurt (Oder) gefunden

Toter in ausgebrannter Wohnung in Frankfurt (Oder) gefunden

In einer ausgebrannten Wohnung eines Hauses in Frankfurt (Oder) haben Polizeibeamte eine Leiche gefunden. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich um den 59-jährigen Bewohner handeln, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Eine zweifelsfreie Identifizierung stehe jedoch noch aus. Auch zur Todesursache könnten noch keine Angaben gemacht werden.

Polizei-Absperrband

© dpa

Ein Polizeiabsperrband vor einem Polizeiwagen.

Am vergangenen Sonntag waren die obere Etage und der Dachstuhl des Hauses im Stadtteil Booßen aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Weil das Gebäude nach dem Feuer stark einsturzgefährdet war, konnten die Kriminalisten ihre Arbeit erst aufnehmen, nachdem das Haus gesichert worden war. Dabei fanden sie am Dienstag den Toten.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 6. Januar 2021 17:33 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg