Frohe Botschaft online: Weihnachten unter Auflagen

Frohe Botschaft online: Weihnachten unter Auflagen

Die Kirchen können Weihnachten an diesem Heiligabend angesichts der Corona-Krise nur mit großen Einschränkungen feiern. Gottesdienst-Besucher mussten sich vorher anmelden. Gläubige können zudem Online-Übertragungen verfolgen. Kontaktbegrenzungen und Abstandsregeln gelten auch an Weihnachten für die Kirchen. Das Singen wird beschränkt.

Berliner Dom

© dpa

Blick in den Berliner Dom.

Am Heiligabend strahlt um 15.00 Uhr der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) einen ökumenischen Gottesdienst mit dem evangelischen Bischof Christian Stäblein und Berlins Erzbischof Heiner Koch aus. Das Motto lautet: «Weil wir Hoffnung brauchen». Aus dem Berliner Dom wird am Heiligabend die Christvesper per Livestream übertragen.
Vivantes (1)
© Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Pflegekraft statt Superkraft...

…und trotzdem heldenhaft. Wenn du auch ein unschlagbarer Teamplayer bist, dann bewirb dich jetzt als Pflege-Held*in auf vivantes-karriere.de! mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 24. Dezember 2020 11:26 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg