Klimaaktivisten demonstrieren in Potsdam

Klimaaktivisten demonstrieren in Potsdam

Bei einer deutschlandweiten Aktion haben Aktivisten von Fridays for Future am Freitag in Potsdam gegen die Klimapolitik der Bundesregierung und der EU protestiert. Am Abend vor dem fünften Jahrestag der Unterzeichnung des Pariser Klimaabkommens legten sie unweit vom Brandenburger Landtag vor dem Filmmuseum mit Kerzen den Schriftzug «Fight for 1Point5» aus.

Damit war das in Paris ausgerufene Ziel gemeint, die Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Fridays for Future prangert an, dass die Klimapolitik der meisten Regierungen nicht im Einklang mit diesem Ziel steht. Laut einer Sprecherin nahmen rund 70 Menschen an der Aktion teil.
Vivantes (2)
© Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Pflegekraft statt Superkraft...

…und trotzdem heldenhaft. Wenn du auch ein unschlagbarer Teamplayer bist, dann bewirb dich jetzt als Pflege-Held*in auf vivantes-karriere.de! mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 11. Dezember 2020 19:09 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg