Sechster Anlauf: Potsdam wartet weiter auf ersten Sieg

Sechster Anlauf: Potsdam wartet weiter auf ersten Sieg

Die Wasserballer des OSC Potsdam haben beim Eurocup-Qualifikationsturnier mit 7:15 (4:8) gegen Turnierfavorit VK Radnicki Kragujevac (Serbien) die erwartet klare Niederlage einstecken müssen. Die mit zahlreichen Auswahlakteuren internationaler Güte besetzten Serben waren am Samstag vor allem im Angriffsdruck und der Chancenverwertung überlegen.

Für die Potsdamer, die zum sechsten Mal international vertreten sind und bis dato dabei noch keine Partie gewonnen haben, ist damit keiner der beiden Top-Ränge in der Vierer-Gruppe der Gruppe E mehr möglich, der den Einzug ins Achtelfinale des Wettbewerbs bedeuten würde.
Am Sonntag (09.30 Uhr) bestreiten die «Orcas» ihr letztes Turniermatch in Savona gegen Spaniens Vertreter CE Mediterrani Barcelona, in dem die Brandenburger ihren ersten Sieg in einem Eurocup-Spiel anstreben.
Vivantes (1)
© Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Pflegekraft statt Superkraft...

…und trotzdem heldenhaft. Wenn du auch ein unschlagbarer Teamplayer bist, dann bewirb dich jetzt als Pflege-Held*in auf vivantes-karriere.de! mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 5. Dezember 2020 18:56 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg