Lagerhallenbrandes in Zehdenick: Starke Rauchentwicklung

Lagerhallenbrandes in Zehdenick: Starke Rauchentwicklung

In Zehdenick ist es aufgrund eines Brandes in einer Lagerhalle zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Wie die Feuerwehr am Freitagmorgen mitteilte, griffen die Flammen im Wesendorfer Weg auf einen Dachstuhl über. Das Feuer sei in der Nacht vollständig gelöscht worden. Verletzt wurde niemand. Das benachbarte Wohnhaus ist nach Polizeiangaben derzeit nicht bewohnbar. Eine 87 Jahre alte Frau, die dort wohnte, sei bei Verwandten untergekommen. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere Hunderttausend Euro.

Feuerwehr

© dpa

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht.

Vivantes (1)
© Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Pflegekraft statt Superkraft...

…und trotzdem heldenhaft. Wenn du auch ein unschlagbarer Teamplayer bist, dann bewirb dich jetzt als Pflege-Held*in auf vivantes-karriere.de! mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 4. Dezember 2020 15:53 Uhr

Weitere Meldungen