Starker Berlin-Brandenburger Ruder-Nachwuchs bei U23-EM

Starker Berlin-Brandenburger Ruder-Nachwuchs bei U23-EM

Die Nachwuchsruderer aus Berlin und Brandenburg haben bei der U23-EM in Duisburg überzeugt. Sie waren mit elf Aktiven an acht Medaillengewinnen - dreimal Gold, zweimal Silber, dreimal Bronze - beteiligt. Insgesamt erkämpfte das DRV-Aufgebot in den 19 Finals vier Siege, fünf zweite und sechs dritte Plätze. Europameister wurden Lena Osterkamp (Doppelvierer), Lea Dahn und Katharina Tkachenko (Achter) sowie Mattes Schönherr (Achter) vom RC Potsdam. Im Männer-Einer belegte der Berliner Moritz Wolff (BRC) Platz zwei.

Vivantes (2)
© Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Pflegekraft statt Superkraft...

…und trotzdem heldenhaft. Wenn du auch ein unschlagbarer Teamplayer bist, dann bewirb dich jetzt als Pflege-Held*in auf vivantes-karriere.de! mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 7. September 2020 13:36 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg