Gruppenschlägerei mit etwa 20 Beteiligten in Rheinsberg

Gruppenschlägerei mit etwa 20 Beteiligten in Rheinsberg

In Rheinsberg (Ostprignitz-Ruppin) haben sich 15 bis 20 Männer eine Schlägerei geliefert. Zwei Gruppen gerieten am Donnerstag gegen 19.30 Uhr in der Mariefredstraße zunächst verbal aneinander, bevor die Situation eskalierte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei der Schlägerei seien mehrere Fahrzeuge von Beteiligten beschädigt worden.

Polizeifahrzeuge stehen mit eingeschaltetem Blaulicht

© dpa

Polizeifahrzeuge stehen mit eingeschaltetem Blaulicht.

Die Sicherheitskräfte beendeten schließlich die Auseinandersetzung und nahmen acht Tatverdächtige im Alter von 20 bis 46 Jahren fest. Den Angaben zufolge trugen sieben Menschen Verletzungen davon, zwei davon mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.
Vivantes (1)
© Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Pflegekraft statt Superkraft...

…und trotzdem heldenhaft. Wenn du auch ein unschlagbarer Teamplayer bist, dann bewirb dich jetzt als Pflege-Held*in auf vivantes-karriere.de! mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 24. Juli 2020 15:30 Uhr

Weitere Meldungen