54-Jähriger tot im Parsteiner See gefunden

54-Jähriger tot im Parsteiner See gefunden

Die Leiche eines 54-jährigen Mannes ist am Sonntag aus dem Parsteiner See (Barnim) geborgen worden. Der Mann habe vermutlich in dem See geangelt, sagte eine Sprecherin der Polizei in Frankfurt/Oder. Persönliche Gegenstände, die später in einem im Schilf treibenden Boot gefunden wurden, deuteten nach Polizeiangaben darauf hin. Der Hergang des Unglücks war zunächst unklar. Erste Ermittlungen der Polizei hätten bisher keine Hinweise auf das Einwirken einer weiteren Person ergeben.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen.

Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 4. Mai 2020 14:03 Uhr

Weitere Meldungen