Leag sperrt wegen Coronavirus Aussichtstürme

Leag sperrt wegen Coronavirus Aussichtstürme

Das Energieunternehmen Leag hat zur Eindämmung des Coronavirus zwei Aussichtstürme im brandenburgischen Merzdorf (Landkreis Spree-Neiße) und im sächsischen Weißwasser (Landkreis Görlitz) bis auf weiteres gesperrt. Am vergangenen Wochenende hätten Ausflügler die Abstandsregeln in Merzdorf nicht eingehalten, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Schutzhelm mit LEAG-Logo

© dpa

Ein Schutzhelm der Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG).

Der Turm in Merzdorf bietet die Aussicht über den Cottbuser Ostsee. Aus dem ehemaligen Tagebauloch entsteht schrittweise ein See mit knapp 19 Quadratkilometern Wasserfläche. Vom «Turm Am Schweren Berg» in der Oberlausitz können Besucher den Tagebau Nochten ansehen.
Landschaft in der Prignitz
© Antje Kraschinski/Berlinonline

Tipp: Urlaub in Brandenburg

Ausflugsziele, besondere Landschaften und Orte in Brandenburg plus Seen, Radtouren, Wanderungen, Ziele für Familien, Unterkünfte und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 6. April 2020 20:05 Uhr

Weitere Meldungen