Trüber Zweiter Advent in Berlin und Brandenburg

Trüber Zweiter Advent in Berlin und Brandenburg

Am zweiten Adventswochenende wird es in Berlin und Brandenburg bei Temperaturen bis zu 11 Grad überwiegend bedeckt. Wie der Deutsche Wetterdienst am Samstag mitteilte, soll es am Adventssonntag in der Prignitz und der Oberlausitz bis zum Abend immer wieder Regenschauer geben. Bei Höchstwerten zwischen 8 und 11 Grad könne es am Abend von Sachsen-Anhalt her dann etwas auflockern.

Wetter in Berlin

© dpa

Der halb von Wolken verdeckte Berliner Fernsehturm ist hinter einem laubfreien Baum zu sehen.

An diesem Samstag kann es vor allem im Südosten Brandenburgs zu einzelnen kräftigen Schauern kommen. Die Meteorologen erwarten vereinzelte Windböen bei Höchstwerten um 9 Grad.
Weihnachtsmarkt-Besucher sollten besser mit Regenschirm losziehen. Nur an diesem Wochenende findet in Berlin etwa der traditionelle Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt statt. Ein Teil der Erlöse des Marktes in Neukölln rund um den historischen Ortskern am Richardplatz fließt in karitative Projekte.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 7. Dezember 2019 11:13 Uhr

Weitere Meldungen