84-Jährige erleidet Rauchgasvergiftung

84-Jährige erleidet Rauchgasvergiftung

Nach einer Rauchgasvergiftung einer 84-jährigen Frau in Ahrensfelde (Barnim) ermittelt die Polizei wegen des Verdachts auf fahrlässige Körperverletzung. Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Maiglöckchenstraße wurde am Sonntag ins Krankenhaus bracht, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ersten Ermittlungen zufolge könnte eine defekte Gastherme zu der Verletzung geführt haben. Die Feuerwehr sperrte daher die Gaszufuhr zur Therme.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 15:57 Uhr

Weitere Meldungen