Kunde bedroht im Geschäft Angestellte mit dem Messer

Kunde bedroht im Geschäft Angestellte mit dem Messer

Ein Kunde hat in einem Geschäft in Finsterwalde (Elbe-Elster) erst randaliert und dann eine Angestellte mit einem Messer bedroht. Als ein Beschäftigter seiner Kollegin zu Hilfe kommen wollte, wurde er von dem 17-Jährigen geschlagen und ebenfalls mit einem Messer bedroht, wie die Polizei zu dem Vorfall am Montagmorgen mitteilte. Schließlich mischte sich ein Zeuge beherzt ein, so dass der Jugendliche das Messer fallen ließ. Polizisten nahmen ihn fest und leiteten Ermittlungen wegen Bedrohung, Körperverletzung und Sachbeschädigung ein.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 4. November 2019 17:22 Uhr

Weitere Meldungen