Mann wird in Perleberg mit Waffe bedroht

Mann wird in Perleberg mit Waffe bedroht

Zwei Männer haben in Perleberg (Prignitz) einen Passanten mit einer Waffe bedroht. Ein 35-Jähriger zog am Mittwoch eine Schreckschusspistole aus der Jacke und forderte Geld von dem 30-Jährigen, so die Polizei am Donnerstag. Dieser ließ sich darauf nicht ein und konnte den Mann und seinen 44-jährigen Komplizen überreden, von ihrer Forderung Abstand zu nehmen. Anschließend meldete sich der bedrohte Passant bei der Polizei. Die Männer wurden kurz darauf vorläufig festgenommen. Sie sollten noch am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Blaulicht Polizei

© dpa

Das Blaulicht an einem Polizeiauto.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 24. Oktober 2019 16:30 Uhr

Weitere Meldungen