Kramp-Karrenbauer nun Karnevals-Ehrenbotschafterin

Kramp-Karrenbauer nun Karnevals-Ehrenbotschafterin

Die CDU-Vorsitzende und Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ist nun erste Sonderbotschafterin des Bundes Deutscher Karneval. Der bekennenden Anhängerin des närrischen Treibens wurde die Ehrung am Samstagabend in Cottbus bei der Jubiläumsgala anlässlich der Gründung vor 66 Jahren verliehen. «Die Auszeichnung ist für eine Leidenschaft, die ich von Kindesbeinen an habe», sagte Kramp-Karrenbauer. BDK-Präsident Klaus-Ludwig Fess erhofft sich von ihr das Eintreten für das Kulturgut der Karneval-Fasching-Fastnacht. Die frühere saarländische Ministerpräsidentin ist seit 2009 regelmäßig als Putzfrau Gretel in der närrischen Zeit unterwegs. Mit Kittelschürze, Kopftuch und Kehrbesen tritt sie dann auf. Mit ihrer Ironie nimmt sie aktuelle Themen ins Visier. Im Frühjahr hat ihr ein Karnevalswitz über Intersexuelle jedoch Kritik eingetragen.

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU)

© dpa

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) lächelt. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 22. September 2019 09:20 Uhr

Weitere Meldungen