Mann will Fahrrad stehlen: Eigentümer ist Polizist

Mann will Fahrrad stehlen: Eigentümer ist Polizist

Mit einem großen Stein in der Hand hat ein Mann am Dienstag einen Radfahrer am Stausee Bautzen in Sachsen bedroht und zum Anhalten gezwungen, danach beworfen und ihm das Fahrrad entrissen. Der Eigentümer, ein 29 Jahre alter Polizist aus Schwedt (Brandenburg), erkämpfte sich sein Bike in einer Rangelei jedoch zurück, wie die Polizei in Görlitz am Mittwoch mitteilte. Der Tatverdächtige flüchtete, wurde aber wenig später in einem angrenzenden Waldstück gestellt. Nach Angaben der Polizei machte der 35-Jährige einen verwirrten Eindruck und hatte vermutlich halluzinogene Drogen wie Pilze konsumiert. Er wurde in eine Fachklinik gebracht. Der Radfahrer erlitt bei der Auseinandersetzung mit ihm leichte Verletzungen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 18. September 2019 17:00 Uhr

Weitere Meldungen