Linken-Fraktion erstmals mit Doppelspitze

Linken-Fraktion erstmals mit Doppelspitze

Die Linksfraktion im Brandenburger Landtag wird erstmals von einer Doppelspitze geführt. Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter wurden als Fraktionsvorsitzende gewählt, wie die Fraktion am Mittwoch nach der konstituierenden Sitzung mitteilte. Die beiden, die als Spitzenkandidaten bei der Landtagswahl angetreten waren, erhielten demnach eine hundertprozentige Zustimmung. Alle zehn Mitglieder der Faktion stimmten auch für Thomas Domres, der erneut zum Parlamentarischen Geschäftsführer der Fraktion gewählt wurde.

Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter

© dpa

Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter. Foto: Gregor Fischer

Am Donnerstagnachmittag sind erste Sondierungsgespräche der SPD mit der Linkspartei geplant. Die Sozialdemokraten wurden trotz Einbußen mit 26,2 Prozent wieder stärkste Kraft vor der AfD mit 23,5 Prozent. Die CDU erreichte 15,6 Prozent. Die Linke erhielt 10,7 Prozent, die Grünen verbesserten sich auf 10,8 Prozent und die Freien Wähler kamen auf 5,0 Prozent.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 4. September 2019 16:40 Uhr

Weitere Meldungen