Zum Schulstart: Sicher auf dem Weg zur Schule

Zum Schulstart: Sicher auf dem Weg zur Schule

Vor Beginn des neuen Schuljahres am Montag hat die Brandenburger Polizei am Freitag die Kampagne für einen sicheren Schulweg gestartet. In den kommenden zwei Wochen werden im Umfeld der Schulen Banner angebracht mit der Aufschrift «Sei aufmerksam! Die Schule hat begonnen».

Schulbeginn

© dpa

Kinder gehen zur Schule. Foto: Jens Wolf/Archivbild

«Gerade nach den Sommerferien ist es wichtig, alle Verkehrsteilnehmer daran zu erinnern, dass jetzt wieder Schulkinder auf den Straßen unterwegs sind», sagte Jan Strotzer, Leiter des Bereichs Verkehrsangelegenheiten im Brandenburger Polizeipräsidium. Die landesweiten Banner sollen helfen, die die Aufmerksamkeit rund um die Schulen zu erhöhen, um die jüngsten Verkehrsteilnehmer zu schützen.
Die ersten Schultage will die Polizei auch mit landesweiten Kontrollen im Umfeld der Schulen begleiten. Geplant seien unter anderem Geschwindigkeitskontrollen, hieß es. Eltern sollten mit den Schulanfängern den Weg vorher üben und auch ausreichend Zeit dafür einplanen. «Sie müssen auch nicht mit dem Auto bis ins Klassenzimmer vorfahren.»
Für rund 33 820 Brandenburger Mädchen und Jungen beginnt am Montag das neue Schuljahr.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 2. August 2019 14:10 Uhr

Weitere Meldungen