Acker in Brand: Züge zwischen Hamburg und Berlin umgeleitet

Acker in Brand: Züge zwischen Hamburg und Berlin umgeleitet

Weil in der Nähe von Neustadt (Dosse) ein Acker in Brand geraten war, mussten Bahnreisende sich am Donnerstag in Geduld üben: Züge auf der ICE-Strecke zwischen Berlin und Hamburg wurden in beide Fahrtrichtungen wegen des Feuers und der Löscharbeiten für mehrere Stunden über Stendal umgeleitet. Das twitterte die Deutsche Bahn am frühen Abend. Für die Reisenden bedeutete dies eine um 90 Minuten längere Fahrzeit.

Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr"

© dpa

Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Armin Weigel/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 25. Juli 2019 19:50 Uhr

Weitere Meldungen