Laufband fängt auf Party Feuer: Fünf Verletzte

Laufband fängt auf Party Feuer: Fünf Verletzte

Ein brennendes Sportgerät hat Jugendlichen in Kleinmachnow (Landkreis Potsdam-Mittelmark) die Party verdorben. Im Keller des Hauses, in dem die jungen Leute feierten, geriet in der Nacht zu Donnerstag ein Laufband in Brand, wie ein Polizeisprecher sagte. Vier Mädchen im Alter von 16 bis 17 Jahren und eine 19-Jährige mussten mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar. Zuvor hatte die «B.Z.» über den Einsatz berichtet. Das Haus ist nach den Angaben weiter bewohnbar. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unklar.

Feuerwehr

© dpa

Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 30. Mai 2019 14:00 Uhr

Weitere Meldungen