Mann greift Joggerin an und flüchtet

Mann greift Joggerin an und flüchtet

Eine Joggerin ist am Sonntag von einem Unbekannten angegriffen worden. Der Mann sprach die 19-Jährige in Döbern (Landkreis Spree-Neiße) an. Nach einem kurzen Gespräch wurde er zudringlich und packte die junge Frau am Arm. Sie konnte sich aus dem Griff befreien und stürzte dabei. Die 19-Jährige wurde leicht verletzt. Der Mann verschwand daraufhin unerkannt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Zwischenfall beobachtet haben.

Ein Blaulicht der Polizei

© dpa

Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 27. Mai 2019 14:10 Uhr

Weitere Meldungen