«Napoleon» zurück in der Prignitz

«Napoleon» zurück in der Prignitz

Seit Jahrzehnten galt sie als verschollen, doch jetzt ist eine regionale Apfelsorte in Brandenburg wieder nachgewiesen worden.

Apfelernte

© dpa

Mann bei der Apfelernte (Symbolbild)

Die Sorte «Napoleon» sei in der Prignitz von Obstbaumexperten wiedergefunden worden, teilte das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft am Montag (7. Januar 2019) mit. Zuletzt fand die Sorte in einer Sortenliste aus den 1930er Jahren Erwähnung. Laut Ministerium ist die Wiederentdeckung des «Napleonsapfels» wichtig für das Unesco-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Auch eigneten sich die robusten Apfelbäume gut für die Obstwiesen in der Region.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 7. Januar 2019