Mann will Streit schlichten - wird mit Stichwaffe attackiert

Mann will Streit schlichten - wird mit Stichwaffe attackiert

Ein Mann ist auf einer Straße in Cottbus mit einer Stichwaffe attackiert worden. Der 28-Jährige kam wenige Stunden nach Neujahrsbeginn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Täter blieb unerkannt. Das Opfer soll versucht haben, einen Streit zu schlichten. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch völlig unklar. Die Beamten starteten einen Zeugenaufruf und hoffen auf Hinweise zu dem Angriff am Stadtbrunnen in der Innenstadt.

Ein Polizist trägt eine Weste mit der Aufschrift «Polizei»

© dpa

Ein Polizist trägt eine Weste mit der Aufschrift «Polizei». Foto: Silas Stein/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 1. Januar 2019 16:50 Uhr

Weitere Meldungen