Staatssekretärin dankt Polizei an Weihnachten

Staatssekretärin dankt Polizei an Weihnachten

Brandenburgs Innenstaatssekretärin Katrin Lange (SPD) hat sich bei der Polizei bedankt, die auch an Weihnachten ihren Dienst tut. «Die Beamten sorgen mit ihrem Einsatz rund um die Uhr dafür, dass wir alle im Kreise der Familie in Ruhe und Sicherheit besinnliche Feiertage verbringen können», sagte sie nach Ministeriumsangaben am Montag. Dies verbinde die Polizei mit vielen Beschäftigten zum Beispiel in Krankenhäusern, bei der Feuerwehr oder bei Rettungsdiensten. Sie hätten dafür öfter mal ein Dankeschön verdient, und dies nicht nur an Feiertagen. Die Polizei in Brandenburg hat den Angaben zufolge derzeit rund 8100 Beschäftigte.

Katrin Lange

© dpa

Katrin Lange, Stellvertretende Vorsitzende der SPD Brandenburg. Foto: Christoph Soeder/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 25. Dezember 2018