Brand auf Potsdamer Ausflugsschiff

Brand auf Potsdamer Ausflugsschiff

Bei einem Brand auf einem Ausflugsschiff der Potsdamer «Weissen Flotte» sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Kurz nach 12.30 Uhr sei die Feuerwehr zum Heimathafen des Schiffes an der Havel gerufen worden, hieß es aus der Leitstelle der Feuerwehr Potsdam. Im Maschinenraum war aus zunächst ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Gäste waren zu dem Zeitpunkt nicht an Bord. Die zwei verletzten Besatzungsmitglieder erlitten Rauchgasvergiftungen und wurden in eine Klinik gebracht. Feuerwehrleute belüfteten das Schiff. Zur Höhe des entstandenen Schadens konnte die Feuerwehr noch keine Angaben machen.

Blaulicht eines Feuerwehrwagens

© dpa

Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 21. September 2018 15:10 Uhr

Weitere Meldungen