Hertha startet in die Saison - Cottbus will die Überraschung

Hertha startet in die Saison - Cottbus will die Überraschung

Für Hertha BSC ist es der Pflichtspiel-Start in die neue Saison, der FC Energie liebäugelt mit einer Überraschung. In der 1. Runde des DFB-Pokals trifft der Berliner Fußball-Bundesligist am Montag (18.30 Uhr) in Braunschweig auf den Drittligisten Eintracht. Die Cottbuser als Aufsteiger in die 3. Liga empfangen zur selben Zeit den Erstligisten SC Freiburg und setzen auf einen ähnlich couragierten Auftritt wie in der Vorsaison gegen den VfB Stuttgart. Da kam der K.o. erst im Elfmeterschießen. Hertha ist gewarnt: Bereits in der Saison 2004/05 scheiterte der Hauptstadtclub beim damaligen Regionalligisten aus Niedersachsen (2:3). Auch 1974 (4:1) und 1965 (5:1) war die Eintracht im DFB-Pokal siegreich.

Ein Fußballspieler am Ball

© dpa

Ein Fußballspieler am Ball. Foto: Jan Woitas/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 20. August 2018 03:50 Uhr

Weitere Meldungen