Reifenlager in Senftenberg steht wieder in Flammen

Reifenlager in Senftenberg steht wieder in Flammen

Ein großes Reifenlager in der Nähe von Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) ist innerhalb weniger Wochen zum zweiten Mal in Flammen aufgegangen. Das Feuer war in der Nacht zum Donnerstag ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit einem größeren Aufgebot an. «Die Löscharbeiten werden wohl noch bis in die Mittagsstunden dauern», sagte ein Polizeisprecher. Vermutlich könnte Brandstiftung die Ursache sein. Bereits Ende Juli hatte das Lager gebrannt. Schon damals wurde wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 9. August 2018