Dorfkümmerin hält Fäden zusammen

Dorfkümmerin hält Fäden zusammen

Deniz Oz (36) ist bundesweit ist die einzige Dorfkümmerin, die über ein Bundesprogramm ihre Arbeit erledigt. In Blumenthal im nördlichen Zipfel Brandenburgs ist sie im Einsatz. Im Rahmen des Modellvorhabens zur ländlichen Entwicklung hatte das Bundesagrarministerium das Projekt in Blumenthal - Ortsteil von Heiligengrabe - als förderfähig eingeschätzt. Die Bürger sollen eine Ansprechpartnerin haben. In vielen Orten gibt es Ehrenamtliche, die sich um das Leben in ihren Orten kümmern. Ziel ist: Weggezogene wieder nach Hause zu bringen. Und Daheimgebliebene sollen gar nicht auf die Idee kommen, ihren Ort zu verlassen.

Dorfkümmerin Deniz Öz

© dpa

Dorfkümmerin Deniz Öz steht vor dem Bürgerhaus in Blumenthal. Foto: Bernd Settnik

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 6. August 2018