Brandenburger CDU für direkte Befragung der Landesregierung

Brandenburger CDU für direkte Befragung der Landesregierung

Der parlamentarische Geschäftsführer der Brandenburger CDU-Fraktion, Jan Redmann, ist für die direkte Befragung der Landesregierung von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) durch Abgeordnete. «Die gestrige Fragestunde im Bundestag war ein gutes Beispiel gelebter Demokratie», sagte Redmann einen Tag nach der ersten Regierungsbefragung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) durch Abgeordnete des Bundestags. Von Woidke sei im Landesparlament nur selten etwas zu hören, so Redmann. «Auf die Frage eines Abgeordneten hat Woidke noch nicht ein einziges Mal geantwortet», so Redmann. Nach Ansicht des CDU-Politikers sollte die Regelung des Bundestags übernommen werden.

Jan Redmann

© dpa

Jan Redmann, parlamentarische Geschäftsführer der Brandenburger CDU-Fraktion. Foto: Nestor Bachmann/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 7. Juni 2018