Zahl der Beschäftigten im Landesdienst nur leicht gestiegen

Die Zahl der Mitarbeiter im Brandenburger Landesdienst ist im vergangenen Jahr nur leicht gestiegen. Ende 2016 gab es 47 600 Beschäftigte, ein Jahr später 100 mehr, wie das Finanzministerium am Donnerstag auf Anfrage mitteilte. Die Angaben enthalten keine Zahlen zu befristeten Arbeitsverträgen, Auszubildenden und Beschäftigten etwa des Landtags oder des Rechnungshofes.
Daniela Trochowski (Die Linke)
Brandenburgs Staatssekretärin Daniela Trochowski (Linke). Foto: Maurizio Gambarini/Archiv © dpa

Laut einer Mitteilung des Ministeriums wurden vergangenes Jahr 2100 Beschäftigte neu eingestellt oder ihre befristeten Verträge in unbefristete umgewandelt. Dies seien so viele wie noch nie. Besonders viele Einstellungen gab es demnach bei den Lehrern (1078), bei der Polizei (333) und in der Justiz (131). Bei den Lehrern seien für das Schuljahr 2017 rund 500 Kräfte dauerhaft mehr eingestellt worden als den Landesdienst altersbedingt verließen.

«Seit 2010 hat das Land fast 10 500 Beschäftigte neu und dauerhaft eingestellt - das ist eine besondere Leistung in Zeiten, in denen überall von Fachkräftemangel gesprochen wird», erklärte Finanzstaatssekretärin Daniela Trochowski. Brandenburg sorge dafür, Fachkräfte rechtzeitig und gut auszubilden. So seien im Haushalts 2018 rund 3000 Stellen für Anwärter und Auszubildende eingeplant.

Quelle: dpa
Aktualisierung: 5. April 2018

max 23°C
min 13°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)